Sonntag, 26. Oktober 2008

Stösschen

G'day!

dieses Wochenende haben wir beim schönsten Wettter draussen verbracht und uns mal wieder dem Konsum hingegeben. Am Samstag waren wir mit der Fähre in Watsons Bay, wo wir nach einer Runde Fish und Chips am Strand (Inner Harbour Side) abgehangen haben. Sailor Vincent hatte dann eine Schaufel Sand zum Nachtisch, Micha ein Bier im lokalen Wettbüro. Da ging fashionmäßig wieder die Post ab, da gerade samstags immer Pferderennen stattfinden und die Damen dies zum Anlass nehmen, die schrillsten Fummel aufzutragen inclusive Vogelnest im Haar und halsbrecherische Stilettos, die kaum die betrunkenen Füsschen zu tragen vermögen.

Heute am Sonntag sind wir dann um die Ecke zum Strassenfestival in der Danks Street, wo es allerlei Kunst und multikulturelle Snacks zu erwerben gab. Wir sind allerdings schnell weitergezogen, da es noch einen wichtigen Programmpounkt gab: Champagner Tasting im Hausundhof Bottlestore Vine Vine. Zur Erfrischung gab es zwischendurch eine Wurst vom Grill und gute Ratschläge ("this Champagne is more textured, the other one is more structured")(??).

Wir haben uns professionell mit einem 3-Punkte-System durch alle 20 Sorten durchprobiert, um die "Puffbrause" (Zitat Micha) zu bewerten, mit Halbzeitauster.

Jetzt sitzen wir erschöpft auf dem Sofa und können euch nur noch die Bilddokumentation liefern.
Fotos HIER.

Guts Nächtle

Julia und die Hufe



P.S.: Ab heute sind es 10 Stunden Zeitunterschied (Für alle die uns erreichen wollen).

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

geilo... allerfeinstes Wetter klingt suuuper! Würd sagen heut in 3 Wochen startet der Flieger!!!
Gruss, Vocke

Unknown hat gesagt…

Würd sagen morgen startet der Flieger!

und hier die Reisedoku...

http://thehooves.blogspot.com/